Montag, 11. Februar 2013

Objekt des Monats Februar 2013: Kurt Seidel im Lazarett in Taucha (1917)

Das Objekt des Februars 2013 stammt nicht aus Sehlis selbst, sondern aus Taucha. Im Rahmen des EU-Projekts "Europeana 1914-1918" werden europaweit Erinnerungsstücke an den 1. Weltkrieg gesammelt.

Hier hat Roger Liesaus eine Fotografie aus dem Lazarett in Taucha beigetragen und unter einer CC-SA-BY-Lizenz veröffentlicht. Auf der Seite der Europeana ist die Fotografie hier zu sehen. Dank der Möglichkeit CC-SA-BY-Lizenz ist die Fotografie auch auf der Seite der Sehliser Digitalen Chronik auffindbar - und zwar hier.

Aus der Umgebung von Sehlis sind auch weitere Dokumente auffindbar, z.B. mit einer Suche nach Eilenburg oder Leipzig.

Keine Kommentare:

Kommentar posten